Objektbänke zum Verkauf

Unikate aus Eiche

"Streckbank"

Eichenbank “Streckbank”

Eichenbänke

Meine Eichenbank ist nicht nur zum Sitzen da, vielmehr lädt das Objekt zum Betrachten ein. Den Sitzkomfort einer Holzbank aus Eiche vernachlässige ich ab und zu, wenn die optische Wirkung überzeugt. Massive Eichenholzbänke folgen zuerst der Form und dann der menschlichen Ergonomie. Ein Kundenzitat: „Design hat nichts mit Bequemlichkeit zu tun!“

Gartenbänke aus Eiche

Meine Gartenbänke aus Eiche und Granit entfalten erst als Kunst-Objekt die beabsichtigte Wirkung. Ein Themengarten bekommt Ausdruck, indem Begriffe in den Gartenbänken „förmlich“ umgesetzt werden. Der Franziskus Besinnungsweg in Hainsacker vermittelt ein anschauliches Beispiel für die dort stehenden Unikate.

Gartenbank “Blickwinkel”

Sichtschutzbank

Sichtschutzbank “Durchdacht” aus Eiche

Sichtschutzbänke aus Eiche

Vor vielen Jahren wurde ich darauf angesprochen, ob es nicht möglich wäre, meine künstlerischen Aspekte in einer Sichtschutzbank aus Eiche zu fertigen. So entstanden meine Sichtschutzbänke für Ihren Balkon, als Trennung zwischen zwei Terrassen und je nach dem, was benötigt wird. Die hohe Rückenlehne meiner Objekte bietet sicheren Schutz vor nicht gewünschten Einblicken. Ein schöner Effekt ist zudem, dass eine Sichtschutzbank aus edlem Hartholz ein Gefühl von Räumlichkeit vermittelt, so verliert sich der Blick nicht in der Weite. Die Eichenbank verdeckt als Sichtschutz den Blick auf unerwünschte Situationen, wie Straßen oder parkende Autos. Eine Sichtschutzbank in angepasster Form, als Einfassung im Bereich des Swimmingpools schützt so ebenfalls vor den Blicken anderer.

Sitzbänke aus Eiche

Meine Sitzbänke mit einer Lehne aus massiver Eiche, z.B. “Streckbank” oder “Sonnenbank”, machen Ihren Garten zu etwas Besonderem, etwas Einzigartigem.

Egal wo sie steht, z.B. auch neben einer Eingangstüre, lädt sie zum Verweilen und Entspannen ein. Die Wärme, die das Holz in seiner Ursprünglichkeit ausstrahlt, lässt die Zeit stehen bleiben. Sonne, Regen, Wind und Schnee lassen das Holz mit der Zeit ergrauen. Je nach Wunsch und Charakter des Standortes ist es natürlich immer wieder möglich, die Bank mit oder ohne Rückenlehne zu schleifen und zu ölen, um sie in ihren ursprünglichen Holzfarbe von honigbraun, bis ins weißlich graue aufzubereiten.

Sitzbank

Sitzbank “Versunken” aus Eiche

Liegen aus Eiche

Holzliege “Leichtfüssler” (oben), Holzliege “Zuneigung” (unten)

Holzliegen aus Eiche

Ich bin der Überzeugung, dass es für alles den richtigen Moment gibt. Mit viel Geduld dem Holz die Gelegenheit zu geben, das in ihm Verborgene zu zeigen. So entstand die erste Eichenliege, als Ergebnis einer missglückten Fällung. Mittlerweile fälle ich keine Eichen mehr selbst, das Holz wird mir von Waldbauern aus der Gegend angeboten. Mein Malheur hatte zur Folge, dass die Eiche in einer Krümmung längs gespalten und für mein Vorhaben nicht brauchbar war. In meinem Ärger habe ich den Eichenstamm in Stücke von 2 Metern Länge gesägt. Die gespaltene Krümmung lag auf dem Waldboden und bot sich zum Hinsetzen an. Ich verbrachte die Mittagspause in der Biegung des halben Stammes und wurde so auf die Form einer Liege gebracht. Nun war die Zeit der gekrümmten Eichenliegen gekommen. Sie tragen Namen, wie Zuneigung, Leichtigkeit, Dauerwelle oder Leichtigkeit des Seins und gehören mit zu meinen tiefsten Ausdrucksformen.

Die Nachfrage nach meinen geschwungenen Holzliegen, wie z.B. der “Leichtigkeit” ist groß. Sie lädt aufgrund ihrer ergonomischen Form und der Möglichkeit, die Liege zu bewegen und zu drehen zum Träumen ein. Nicht nur im Garten, in dem der Sonnenstand im Laufe des Jahres wandert, ist sie ein willkommener Ruhepol aus Eiche.

Sie sind interessiert an einer Objektbank aus Eiche? Kontaktieren Sie mich sehr gerne.







Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.